Cowboy, Freischwinger
für den Weltatem

…versucht in Kreuzberg selbstgemachtes Wasser zu verkaufen. Als die Zentral-agentur endlich Ergebnisse verlangt und eine Vertreterin schickt, veran-staltet er eine Fahrradrallye mit berlinmeschuggenen Fahrern. Seine Gegner drohen ihm den Teufel vom Hermannplatz auf den Hals zu hetzen, doch das ist lachhaft verglichen mit dem Problem seine rebellische Mutter in Ihrem lang ersehntem Best-Ager Luxuspflegeheim unterzubringen.

PACE, COWBOY, PACE
FREE SWINGING FOR WORLD INHALATION!

Cowboy is selling self-made water to save the planet with his movement of Free Swingers. The Central Agency demands results and he decides to stage a charity bicycle rally featuring a roster of two-wheeled Berlin misfits to approve his proposal. Meanwhile Cowboy‘s neighbor kills his mother‘ s budgie and sets the Devil of Hermannplatz on him to sabotage his plans. But the main question is: „How does Cowboy rescue his stubborn mother from getting killed in a shady retirement home?“
“Pace, Cowboy, Pace“

Timo Jacobs   Clemens Schick   Meret Becker   Rolf Zacher   Claude-Oliver Rudolph   Olli Schulz   natalia belitski   mona mur   hanni bergesch   friedrich liechtenstein   volker zack michalovsky   ketel weber   texas terri und werner daehn

“Der ganze Film ist wie eine Konfetti-Explosion.
This whole film is one big exploding confetti piñata!

Martin Egon DöringerFilmkritiker - Kulturclashing

“Grossartig!
Marvellous!

Kino King Knut ElstermanRadioeins

“Ein wundervoller Film.
A wonderful movie.

Don KatoArtistic Director QWFF New York

“Es gibt viel zu wenig Filme mit solch einem anarchistischem Humor. Sowas was der Timo macht, hab ich in Deutschland noch nie gesehen.
Unfortunately only very few movies carry this exceptional kind of anarchist humor. Timo’s approach is unprecedented in Germany. Well, I haven’t seen anything like this before.

Clemens SchickSchauspieler / Actor

“Bei allem Spass und wirklich sehr schriller Komik in diesem Film, also ein Cowboy als so eine art Buster Keaton Typ, der immer komischer wird, weil er eben immer ernster wird, -dabei geht es in diesem philosophischem, sehr erschütterndem Werk, um nichts geringerem, als die Rettung der Welt. Ich war zutiefst bewegt.
Underneath the shiny surface of outrageous fun and in-the-face humor, Cowboy is a rollercoaster riding Buster Keaton. His grave seriousness is growing deeper with every little step towards comedy. This philosophical, deeply emotional piece of art is about nothing less than the world rescue. I was deeply moved.

Knut ElstermannRadioeins

“Berlin, du Schräge! Mit Kreuzberg als Hort der Superschrägen! Wo sonst käme jemand auf die Idee, selbst gemachtes Wasser zu verkaufen?
Berlin, you most exalted queen of extravaganza! Area X-berg 36 – home of beautiful and strange mutations! Wanna start a business selling home-made water? No problem!

Der Tagesspiegel Zeitung / Newspaper

“Der Berliner Großstadtdschungel war schon immer Filmset, Spielwiese und Rennstrecke für Leute mit Kreativwahn und erhöhtem Hang zur Selbstdarstellung. Auch Timo Jacobs feiert das als Parade der unbeirrten Lebenskünstler und großspurigen Originale. Mann im Spagat ist dabei nicht nur als ironische Persiflage und komödiantische Farce angelegt, sondern auch als ein großes, filmisches Märchen über sympathische Verlierer, die wie Stehaufmännchen jeden Tag immer wieder am Start sind, ob es nun um die Kunst, Liebe oder den großen Weltfrieden geht.
For a long time Berlin‘s bright light - big city‘s concrete jungle has provided a superb film set and ideal playground for creative and extroverted entrepreneurs. Timo Jacobs celebrates this parade of unwavering hedonists and grandiose originals with his new film MANN IM SPAGAT. This ‘ironic pastiche meets joyful charade meets epic fairytale’ is an ode to the charming loser or drop-out if you prefer. It is a picture about enthusiastic non-conformists who, mantra-like, keep on following their daily routines whether that may be art, love or world peace.

Kultur ExtraOnline Magazin

“Die Lage ist brenzlig. Es ist einfach mal wieder Zeit für einen grossen Schluck Freischwinger-Wasser und eine anständige Weltrettung.

Aus diesem Anlass möchte ich Sie (Euch) auf den Kinostart unseres neuen Films hinweisen:

"Mann im Spagat - Pace, Cowboy, Pace“ von Timo Jacobs erhielt zahlreiche Filmpreise, darunter ist es der Gewinnerfilm des CIFF Internationalen Filmfestes in Kanada, sowie ein Publikumspreis in Basel oder auch eine lobende Erwähnung für die beste Cinematographie und für die beste weibliche Hauptdarstellung auf dem International Queens World Filmfest. Wir belassen es bei den Worten von Knut Elsterman und wünschen Ihnen viel Freude bei diesem wirklich besonderem Film.

Well, it is a kinda risky situation! Time for a great big drink of frei-schwinger water and a nice dose of world rescue!

For this occasion I would like to draw your attention to the box office opening of our new movie:

“Mann im Spagat- Pace, Cowboy, Pace” by Timo Jacobs has received several international film awards including Best Film at the CIFF – International Filmfest in Canada, an audience award in Basel / Switzerland and an honorable mention for the Best Cinematography and Best Leading Actress at the International Queens World Filmfest / N.Y.C.

We would like to leave you with the words from Knut Elsterman and wish you a lot of fun watching this exceptional movie.

Knut ElstermanRadioeins

“Vielleicht ist es die persönliche Note, die dieser 90-minütigen Abenteuerfahrt durch das hippe Berlin die Tiefe geben, nach der sich die deutsche Komödie oft sehnt. Vielleicht ist es auch Timo Jacobs Figur Cowboy, die unermüdlich mit nie enden wollender Euphorie und Angriffslust gegen die Tristesse des Alltags kämpft. Als ewiger Optimist formuliert Cowboy Sprüche wie „Kämpfer gehen gegen andere vor, Meister gegen sich selbst“.”

JETZT IM KINO / NOW PLAYING

Ab 8. Juni in folgenden Kinos/Städten

Berlin Sputnik Kino
(Hasenheide 54, 10967 Berlin)

Berlin Brotfabrik
(Caligariplatz 1, 13086 Berlin)

Berlin Kino Zukunft
(Laskerstraße 5, 10245 Berlin)

Bremen Cinema im Ostertor
(Ostertorsteinweg 105, 28203 Bremen)

Karlsruhe Schauburg
(Marienstraße 16, 76137 Karlsruhe)

Oldenburg Cine K
(Bahnhofstraße 11, 26122 Oldenburg)

Nürnberg Casablanca
(Brosamerstraße 12, 90459 Nürnberg)

Ab 15. Juni in folgenden Kinos/Städten

Berlin Kino Zukunft
(Laskerstraße 5, 10245 Berlin)

Hamburg 3001
(Schanzenstraße 75, 20357 Hamburg, 15.6. um 21.15 Uhr mit Timo Jacobs als Gast)
weitere 18.6. um 20.30 Uhr und 23.6. um 21.00 Uhr

Köln Filmclub 813
(Hahnenstraße 6, 50667 Köln am 16.6., 20 Uhr mit Timo Jacobs als Gast)

Ab 22. Juni in folgenden Kinos/Städten

Berlin
Kino Zukunft

Berlin
Sputnik Kino

Dortmund
Sweet Sixteen

Hamburg
3001 (nur 23.6.)
Leipzig
Luru-Kino

Nürnberg
Casablanca (nur 23.+24.6., 22.10 Uhr)

Oldenburg
Cine K (nur 23.6.)

Ab 29. Juni in folgenden Kinos / Städten

Ab 29. Juni in folgenden Kinos/Städten
Berlin
Kino Zukunft

Berlin
Open Air Kino Zukunft (01.07. mit Regiegespräch)

Halle
Puschkino

Hannover
Kommunales Kino
Heidelberg Karlstor-Kino (nur 01.07.)

Münste
Cinema

Ab 6. Juli in folgenden Kinos/Städten

Frankfurt
Mal sehn Kino

Heidelberg
Karlstor-Kino (nur 10.07.)

Ab 13. Juli in folgenden Kinos/Städten

Berlin Lichtblick
(nur 15.07. mit Gespräch!)

Heidelberg
Kommunales Kino am Karlstor (nur 14.07.)

Ab 22.7 Juli in folgenden Kinos/Städten

Berlin Babylon
(Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin, Teampremiere nur 22.7 um 20Uhr)

Mannheim
Cinema Quadrat

Ab 27.7. in folgenden Kinos/Städten

Mannheim Cinema Quadrat
(Collini-Straße 1, 68161 Mannheim )